weltkrieg, drittes reich Wir haben uns auf
 

Die deutsche Luftwaffe war das Arbeitspferd der Wehrmacht. Ohne ihre Mithilfe wären die Blitzsiege der ersten Kriegsjahre wahrscheinlich ausgeblieben. Trotz des schnellen anfänglichen Ruhms wendete sich die Gunst schon früh gegen die Luftwaffe.

Die hohen Erwartungen der deutschen Führung sowie der strategisch falsche Einsatz trugen maßgeblich zu ihrem Ende bei. Auf der anderen Seite war die Luftwaffe durch Einsätze an zwei Fronten in Europa, die Schlüsselrolle in Nordafrika und das Ausbleiben von neuen Flugzeugen und Piloten deutlich überfordert.

Mehr als viele andere militärische Faktoren trug das Scheitern der Luftwaffe zur Niederlage des Dritten Reichs bei.